Kleine Mitteilungen . 83 Ebenda , aus Alsfeld im Schwalmgrund . Zu Böhme 1 Nr . 56 , 64 , Friedländer , Wiegenlieder Nr . 12 . Zwei weitere Texte aus Salchendorf bei Siegen und Bonn : 13b . Heige beie bose , 13 c . Heijá popuse , Det Kätzcbe woll net mouse . Uat Kätzche will ( t ) nit muse . Da wümmer et of det Schwänzche schlon , Dann wellmet up dat Sterzclie schlân , Da sali et da wol mouse . Dann sali het liëre muse gán . 14a . Sause , Ninne , sause ! Der Tod steht hinterm Hause , Er hat ein lang weiß Hemdchen an , Er will unser Kindchen mit sich habn . Ebenda , aus Sommerfeld bei Guben . Zu Böhme 1 Nr . 61 , Hoffmanns linge S . 109 , Firmenich 2 , 361 ( nach Meinert ) ; Dähnhardt , Volkstümliches 2 , 149 Nr . 1 , oben 5 , 214ff . 17 S . 395 Nr . 134a , Hruschka - Toischer S . 393f . Anderer Text aus Jauernia : : 14b . Hunne , trutte , sause ! Der Tût stît henderm Hause , Dort henderm àia Hause , A hôd'n langa Kittel In , A wîl d' bîsa Jongla han . Hunne , trutte , sause ! _ J—3s loa . y~~ * * é * —» - K - t - 7 - Su - se , Läm - me - ken , su - se ! Wuè woahnt denn Pe - ter Kru - se ? — Wue de blan - ken Tiibbekens stoahn Un de witte [ n ] Lämmerkens góahn , zm 7 f I - J In den blan - ken Hu - se , Doà wóahnt Pe - ter Kru - se ! Ebenda , aus Ketzin bei Nauen . Bemerkung : Tiibbeken = Handfass . Zu Böhme 1 Nr . 65 , Oldenburger Kinderreime S . 82 usw . ; in manchen Fassungen scheint Verwandtschaft mit 'Heio , wärn wir do' Böhme 1 Nr . 115 usw . und demnach mit dem mittelalterlichen Weihnachtslied 'In dulci jubilo' ( Erk und Böhme 3 Nr . 1729 ) erkennbar . — Anderer Text aus Hamburg : 15b . Ei ja Brumsuse ! Wo wahnt denn Peter Kruse ? In de Sanct - Marien - Strät , Wo all lütte Görn up Tiiffeln gâht . 16 . Eia im Holte , Da weiht de Wind so stolte , Ut den Holt int graune ( ! ) Gras , Da de gälen Bleumkens waßt , Dei schall dat Kinneken plücken In sine lütje Sliippen . Umschlag 'Wiegenlieder' , mit Verweisung auf 'Wünschelrute' 1818 S . 196 . Vgl . Nr . 17 c . Massig . _ i . 1 H— Ei - chen po - lei - chen , was nis - telt im Stroh ? Die Gänschen sein bar - fuss und ha - ben kei - ne Schuh . Der Schu - ster hat 6 *