80 Schläger : 2 . Eue Pitsche van Leder , Vier breede Räder ; Dornet . . . 0 . Enen Keel van Lappen , Vier starke Rappen : Dornet . . . Blatt 267 , Spiel aus Barmen . — S . o . S . 373 Anm . 2 . Böhme a . a . 0 . gibt weder Singweise noch strophische Gliederung . Ërk und Böhme 3 bei Nr . 1141 als Trinklied aus einer Leipziger Studentenkomödie vom Jahre 1770 . Nachklänge im heutigen Kinderliede : Züricher Nr . 197 , Brenner , Baslerische Kinder - und Volksreime Nr . 38 , Frischbier Nr . 136 . Ende . Da o - ben auf dem Schloss , Da steht das schönste Ross ; Es hat ein goldnes Schildchen auf , Da * 3 steht sein schö - ner Na - me drauf . Von vorn . Blatt 124 ; Nebenform zu S . 376 Nr . 1 . Die Weise , eine Abänderung zu 'Schlaf , Kindchen , schlaf' , ist am nächsten mit 'Bukoh von Halberstadt' verwandt , siehe Böhme 1 Nr . 121 ff . , Lewalter und Schläger Nr . 6 , aber auch sonst im Kinderlied vorhanden , s . z . B . oben 17 , 410 Nr . 186 ; das Studentenlied 'Alles schweige' hat sich deutlich daran angelehnt , wie auch 'Lilie der Unschuld' 1798 von Chr . G . Neefe , dem Lehrer Beethovens ( Friedländer T , 1 , 234 ) . FgiU——M - 1 » • — 0 0 - ~r—F— r . « « vM ll\ II MX I * h i L_L 0 7 * 1 Ì iL iL —U - L - y— Ú— b=U S pél - man sin Jung , Von vorn . Bl . 101 aus Hamburg , durch Hoffmann von Fallersleben . Dazu Bl . 110 aus Mecklenburg , mit Hinweis auf Frommann 5 , 283 : Jucliheissa fidum ! Den Spillmann sin Jung , Den Spillmann sin Dim , De kann gôd marschîren , Den Spillrnan sin Sâdelpird Is nich 'n Dâler wîrt . Endlich Bl . 175 als Trommelliedehen , mit Hinweis auf die plattdeutsche^ Fassung Köhler 24 : Bum hum hum , Pfeifer sein Jung , Pfeifer sein Sattelpferd Ist nicht drei Taler wert . Vgl . Wegener 1 Nr . 126 , Schumann Nr . Dl , Spiess , Volkstümliches aus dem Hennebergischen S . 68 Nr . 24 ; Wegener 134 angehängt an 'Janmann wull rieden' , ebenso Böhme 1 Nr . 1247 nach Bremer KR . 15 . Die Weise ist wesentlich gleich der von 'Winter , ade' , s . o . S . 376 . 4a . Schlaf , Kindlein , schlaf ! Dein Vater hiit die Schaf , Deine Mutter hiit die Lämmercher , Bringt dir 'n Sack voll Bliimmercher . Schlaf , Kindlein , schlaf !