100 Weiiihold : über Volkslieder 1894 , S . 79 ( die Ballade von der sprechenden Harfe ) . — No . 56 'Der reiche Bruder und der arme Bruder' : a ) Köhler , Aufsätze S . 99 ; b ) Köhler , Kl . Schriften 1 , 409 . — No . 58 'Der Sohn tötet den Vater' : zum Biegen der jungen Birke vgl . Köhler 3 , 42 . — No . 59 'Ein Mann sucht des Lebens Ungemach' : Bolte - Seelmann , Nd . Schauspiele 1895 , S . 42 . Montanus S . 626 . 658 ( Buhler als Teufel beschworen ) . — No . 60 'Der schlechte Sohn' : Pauli , Schimpf und Ernst No . 326 ( Geld im Brote ) . — No . 61 'Der gute Sohn' ( tötet bei Hungersnot den Vater nicht ) : Köhler 2 , 324 . — No . 62 'Hans der Dieb' : verschiedene Streiche aus den Märchen vom Meisterdieb ( Köhler 1 , 210 . 307 . 415 . 447 ) und dem Volksbuch Salomon und Markolf ( v . d . Hagen , Narrenbuch 1811 , S . 249 . 264 . 50 ( 5 ) . — No . 63 'Das einfältige Weib' : Frey , Gartengesellschaft No . 1 . Köhler 1 , 71 . 341 . — No . 64 'Gott und der Böse' : Grimm No . 198 und diese Zeitschrift 8 , 21 . — No . 67 'Des Weibes List' : Bolte , Ztsehr . f . vgl . Littgesch . 7 , 456 No . 4 . 11 , 70 ( Teufel kastriert ) . — No . 70 'Der Gehörnte und der Bär' : Köhler 1 , 72 ( Schrätel und Wasserbär ) . — No . 72 'Der Fuchs als Gänsehirt' : Köhler 1 , 106 . — No . 73 'Des Fuchses Stücklein' : Köhler 1 , 71 . 107 . 197 . Berlin . Johannes Bolte . Osterlandsagen . Sagen , Bilder und Geschichten aus dem Altenburger Ostkreise . Herausgegeben von Prof . Dr . M . Geyer . Altenburg , A . Tittels Verlag , 1901 . S . XVI . 211 . 8° . Das Landgebiet , dem die Sagen und Geschichten dieses Buches angehören , ist der Ostkreis des Herzogtums Sachsen - AI ten bürg oder die Altenburger Pflege mit der Hauptstadt . Mythische Sagen sind nur zum kleineren Teil hier gegeben , überwiegend sind es geschichtliche Überlieferungen , die dann auch meist lichen Quellen entnommen sind , so den Kollektaneen des Monstaber Pfarrer witz ( f 1633 ) , den Nachrichten und dem Tagebuch des P . M . Sagittarius ( 1660—70 ) , der Kirchengalerie des Hofprediger Sachse ( Dresden 1841 f . ) u . a . Der Herausgeber hat den einzelnen Stücken erläuternde Anmerkungen beigegeben . Wir glauben gern , dass die Altenburger in dem Büchlein , das die Geschichten einfach und schlicht wiedergiebt , gern lesen werden . Für mythologische Forschung bietet es wenig . K . W . Paul Sebillot , Contes des Landes et des Grèves ( le I . vol . de la thèque du glaneur breton ) . Rennes , Hyac . Caillière , 1900 . S . XI . 306 . 8° . — Les coquillages de Mer . Paris , J . Maisonneuve , 1900 . S . V . 109 . kl . 8° . Das erste dieser beiden neuen Bücher des unermüdlichen Herrn P . Sébillot bringt Geschichten aus dem französisch sprechenden Teil der Côtes - du - Nord und aus der llle - et - Vilaine . Alle sind nach 1882 gesammelt , und daher ist keine in den drei Bänden der Contes populaires de la Haute - Bretagne gedruckt , wohl aber wurden die meisten in einer ganzen Anzahl von Zeitschriften hier und da verstreut veröffentlicht . Aus der Ille - et - Vilaine wurden nur 10 der 41 Erzählungen gewählt , weil die dort erzählten Geschichten weniger eigentümlich und originell sind als die der Côtes - du - Nord . Die interessantesten sind die Sagen von den Höhlen an der Meeresküste , die in der Bai von Saint - Malo und der von Saint - Brieuc sich