Inhalt - Abhandlungen und grössere Mitteilungen . Seite Uber die Bedeutung des Haselstrauchs im altgermanischeu Kultus und wesen . Yon K . Weinhold 1— IG Die Reise der Seele ins Jenseits . Von Julius von Negelein ( I . Abreise der Seele . II . Reiseweg der Seele . III . Versuche die Seele an der Rückkehr zu verhindern ) 16—28 . 149—158 . 263—271 Yon dem deutschen Grenzposten Lusern im wälschen Südtirol ( Fortsetzung ) . Yon J . Bacher ( II . Geschichten in Luserner Mundart No . 16—83 . III . Meinungen , Bräuche und Sprüche 1—66 ) . . . 28—37 . 169—180 . 290—298 . 443—4o2 Geschichten aus Bamberg . 1 — 6 . Mitgeteilt von Helene Raff 37— 39 Der Ort der Hochzeit auf Island zur Sagazeit . Yon Bernhard Kahle . . . . 40— 48 Zwei alte Gerichtsstätten in den Rheinlanden . Yon 0 . Schell ( 1 . Feldkirchen bei Neuwied ; 2 . Kyllburg in der Eifol ; 3 . Remlingrade im Bergischen ; 4 . Wildberg im Bergischen ) . Taf . I und IY 47—49 . 296—298 Die Verwendung der Pflanzen durch die Kinder in Deutschböhmen und österreich . Von E . K . Blümml und A . J . Rott 49— 64 Bastlösereime aus Anhalt . Gesammelt von 0 . Härtung 64— 66 . 'Sagen aus Nordthüringen . Im Volke gesammelt von R . Reichhardt ( I . sagen . II . Hexensagen . III . Schatzsagen ) 68— 73 Braunschweigische Volksreime . Mitgeteilt von 0 . Schütte 73— 75 Die Eiserkuchen der Zerbster Gegend . Von F . Loose 75— 78 Die altnordischen Rätsel . Von Andreas Heusler 117—149 Ruthenische Hochzeitgebräuche in der Bukowina . Mitgeteilt von R . F . Kaindl 158 - 169 . 280 - 286 Über einige Votivgaben im Salzburger Flachgau . Von Marie Eysn 181—186 Zu Goethes Parialegende . Von Theodor Zachariae 186—192 Sankt Michaelsbrot . Von Max Höfler 193—201 Der Wassermann im schlesischen Volksglauben . Von P . Drechsler . . . . 201—207 St . Hubertus - Schlüssel . Von Max Höf 1er 207—210 Beiträge zur Flora der Friedhöfe in Nieder - Österreich . Von E . K . Blümml . 210—213 Die Frau im Islam . Von Martin H art mann 237—252 Ein dänisches Märchen von Petrus und dem Ursprünge der bösen Weiber . Von J . Bolt e 252—262 Abergläubische Gebräuche aus dem Mittelalter . Von G . Hertel 272—279 Das deutsche Spottlied auf die Flucht des Königs Heinrich von Polen 1574 . geteilt von Adolf Hauffen 286—289 Zu dem Volksliede von der Tochter des Kommandanten zu Grosswardein . Von Karl Reissenberger 298—304 Der böse Blick in nordischer Überlieferung . Von H . F . Feilberg . Mit vier Beilagen . . 304—330 . 420—430