Volltext: Ethnologisches Notizblatt, 3.1901/04

A 
Inhalt der bisher erschienenen Hefte des 
Ethnologischen Notizblatts. 
Band I, Heft 1: A. Grünwedel: König Maname. — W. Grnbe: Über eine chinesische 
Bildrolle. — F. W. K. Müller: Nene Erwerbungen aus Hinterindieu. — 
E. Seler: Die grossen Steinskulpturen des Museo Nacional de Mexico. — 
F. y. Luschan: Über die Pfeifen der Bali. — W. Grube: Ein Bronzegerät 
aus China. — Die Dolmen auf Tonga. — Purrah-Maske. Preis: Mk. 5.—. 
Heft 2: F. y. Luschan: Über zwei alte Canoe-Schnitzwerke aus Neu-See- 
land. — A. Grünwedel: Notizen über Indisches. — F. W. K. Müller: Der 
Weltberg Meru nach einem japanischen Bilde. — F. W. K. Müller: Anzeige 
neu eingegangener siamesischer Bücher und Handschriften. — E. Selep,: Alter 
tümer aus Guatemala. — W. Grube: Sammlung chinesischer Volksgötter aus 
Amoy. — K. Weule: Von der jüngsten Durchquerung Afrikas. — A. B.: 
Anthropologisches Stiftungsfest. — Das siamesische Prachtwerk Trai-Phüm. 
Preis: Mk. 9.— . 
Heft 3: A. Grünwedel: Notizen aus den Reisen des Hrolf Vaughan Stevens 
in Maläka. — A. Grünwedel: Notizen über eine Terracotta aus Magdischu. — 
A. Grünwedel: Bericht über den Besuch des Kgl. Schlosses zu Schwedt zur 
Besichtigung alter Gemälde mit ethnographischen Darstellungen. — F. W. 
K. Müller: Über den Ausdruck Kälasütra — F. W. K. Müller: Die drei 
Welten nach einem humoristischen Bilde von Utagawa Sadashige. — K. Weule: 
Zum Fetischwesen der Ewe. — K. y. d. Steinen: Indianische Karten - 
Zeichnungen und Kerbstöcke. — F. v. Luschan: Zur Ornamentik der Maori — 
Ostafrikanische Erwerbungen im Jahre 1895. Preis: Mk. 8.—. 
Band II, Heft 1: F. y. Luscliau: Über den Tanzschmuck der Balantes. — W. Grube: 
Vorläufige Notiz über eine neuerworbene chinesische Sammlung. — A. Griin- 
wedel: Bhrikuti. — F. W. K. Müller: Aus der Kokkwa. — E. Seler: 
Quauhxicalli. — K. y. d. Steinen: Ein marquesauischer Sarg. — P. Ehren 
reich: Zur Ornamentik der nordamerikanischen Indianer. — M. Bartels: 
Ostafrikanische Armringe aus dem Hufe des Elefanten. — A. Baessler: 
Masken vonMangaia. — W. v. d. Steinen: Steinbeile der Guarayo-Iudianer. — 
K. Th. Preuss: Die ethnographische Veränderung der Eskimo des Smith- 
Sundes. — Ii. Ankerinaun: Eine Tanzmaske der Baining. — K. Weule: 
Afrikanisches Kinderspielzeug. — Randglossen zur Erörterung schwebender 
Fragen in der Mensch- und Völkerkunde. Preis: Mk. 9. — . 
Heft 2: Halil: Mitteilungen über Sitten und rechtliche Verhältnisse auf 
Ponape. — Ethnologische Zusammengehörigkeiten (zum Vorstehenden). — 
F. Ellon: Verzeichnis japanisch-buddhistischer Holzbildwerke. — F. W. 
K. Müller: Bemerkungen zu dem vorstehenden Verzeichnis. — K. y. d. Steinen : 
Der Paradiesgarten als Schnitzmotiv der Payaguä-lndianer. — K. Th. Preuss: 
Der Affe in der mexikanischen Mythologie. — A. B.: Zum Seelenbegriff in 
der Ethnologie. Preis: Mk. 6.—. 
HeftB: F. Fülleborn: Über künstliche Körperverunstaltungen bei den Ein 
geborenen im Süden der deutsch-ostafrikanischen Kolonie. — A. Bae3sler: 
Goldene Helme aus Columbien. — A. B.: Zur noetischen oder ethnischen 
Psychologie. Preis: Mk. 8.—. 
and III, Heft 1: B. Ankerinaun: Die afrikanischen Musikinstrumente. — E. Seler: 
Ein anderes Quauhxicalli. — A. B.: Die Berührungspunkte der physischen 
Psychologie mit der uoetischen. — A. B.: Zur ethnischen Psychologie. 
Preis: Mk. 9. — . 
Heft 2: K. Himly: Ein chinesisches Werk über das westliche Inner-Asien. 
— W. Lehmann: Die Bezeichnung des Krieges im Mexikanischen mit sprach 
lichen Erläuterungen. — Hahl: Feste und Tänze der Eingeborenen von 
Ponape. — Hösemaun: Ethnographische Tagebuchnotizen von der Expedition 
gegen die Esum und vom Marsch Jaunde-Watare-Ngila-Ngutte zum Mbam. 
Preis: Mk. 8.—.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.