Volltext: Baessler-Archiv, 10/13.1926/29

INHALTSVERZEICHNIS 
Aug. Eichhorn: Alt-Hawaiische Kultobjekte und Kultgeräte. Mit 57 Abbildungen im Text 1—30 
Leo Sternberg: Der Zwillingskult in China und die indischen Einflüsse 31—46 
Dr. phil. Hedenus: Psychologische Grundlagen der Bestattungsgebräuche bei den Völkern Sumatras. Mit 
1 Karte 49—119 
Dr, Hans Findeisen: Bericht über eine Reise nach Finnisch-Lappland. Mit 1 Übersichtskarte und 12 Abbil 
dungen nach Aufnahmen des Verfassers 121—135 
Dr. E. W, Schmidt: Die Schildtypen vom Kaiserin-Augusta-Fluß und eine Kritik der Deutung ihrer Ge 
sichtsornamente. Mit 1 Abbildung, 48 Figuren, 1 Karte und 4 Tafeln 136—177 
Rolf Müller: Die Intivatana (Sonnenwarten) im alten Peru mit 8 Abbildungen und 6 Figuren 178—187 
BÜCHERBESPRECHUNGEN: 
Plaetschke, Bruno, Königsberg: Vom kulturellen Feben in den kleinen Gebieten des Nordkaukasus. Berlin 
1928. HansFindeisen 47 
Frazer, James George: Der goldene Zweig (The golden bough) das Geheimnis von Glauben und Sitten der 
Völker. Abgekürzte Ausgabe. Feipzig 1928. K. Th. Preuß 47—48 
Alfonso Caso: Fas estelas zapotecas. Mexico 1928. K. Th. Preuß 119 
Schmidt, Max: Kunst und Kultur von Peru. Berlin 1929. Dr. Günther Stahl 188—189 
Preuß, K. Th.: Monumentale vorgeschichtliche Kunst. Ausgrabungen im Quellgebiet des Magdalena in 
Kolumbien und ihre Ausstrahlungen in Amerika. Göttingen 1929. 2. Bde. Krickeberg 189—191 
Dr. L. Walk: Die ersten Febensjahre des Kindes in Südafrika. Anthropos XXIII 1928. 
— Initiationszeremonien und Pubertätsriten der südafrikanischen Stämme. Anthropos XXIII 1928. Dr. 
H. Baumann !9* 
BÜCHEREINGÄNGE: 
Heft 1 . . . 
„ 2 . 
„ 3—4 
48 
119—120 
191—192 
TAFELVERZEICHNIS: 
Tafel I II III IV: Schildtypen vom Kaiserin-Augusta-Fluß 
174—177 
KARTEN: 
Bevölkerungskarte von Sumatra 11 5 
Schematische Übersicht über das Petsamogebiet (früher Petschenga) 134 
Karte vom Kaiserin-Augusta-Fluß I 4 I 
Alle Rechte einschließlich des Übersetzungsrechtes Vorbehalten. 
Druck von J. J. Augustin in Glückstadt und Hamburg.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.