Volltext: Zeitschrift des Vereins für Volkskunde, 22.1912

290 
Schläger : 
Schlummerpolka festzustellen . Die Drucke , die ich in der Deutschen lung bei der Königlichen Bibliothek zu Berlin einsehen konnte , tragen nach läufiger Unsitte keine Jahreszahl ; den einzigen ungefähren Anhaltspunkt gibt die Bemerkung yon Frl . Marriage , dass 1861 — doch wohl bald nach dem kommen — eine englische Ausgabe erschienen ist . Der Verlag , Fr . lomäus in Erfurt , ist längst in andere Hände übergegangen und besitzt aus jener Zeit keine Akten . Beyer bezeichnet sich auf dem Umschlag als „ Komiker am Stadttheater zu Erfurt " ; aber der Direktor dieser Bühne , Herr William Schirmer , konnte mir keinerlei Auskunft verschaffen , so wenig wie Herr Geheimrat Richards in Halle a . d . Saale , wohin eine andere Spur zu weisen schien . Ich übergebe her die Angelegenheit unserem Leserkreis und hoffe so weiter zu kommen : noch leben ja viele , die den Siegeslauf der Schlummerpolka mit erlebt haben und nach auch die Entstehung des Yolksreims , falls er wirklich aus jener flossen ist . 
Ich gebe zunächst die Schlummerpolka ( nach der Ausgabe für Gitarre und Gesang ) vollständig wieder , da sie notwendig den Ausgangspunkt bildet und für die meisten schwer zu erreichen ist . 

Í - - 2 - 5—1—Í2 
= * , — 
ß i» 0 . » f 



A i ri r ' Is r 
—t * —'y j 'y " y—1 _ i y— 
1— 1 H ( — 
L_v 24 - „ 
t=t ? - - V J 
1 . Ach ich bin so müde , wird Jetzt ge - sun - gen Tag und Nacht . Wei - ber sind oft un - ge - halten , wenn der Mann das Lied - chen singt , 
Daß es mehr noch a - mii - siert , Hab ich Text da - zu gemacht . 
Wenn statt sie zu un - ter - hal - ten , Scliläf - rig er die Wor - te bringt : ( Trio ) . 
F * » 
S— 
\ ^ H * " 

: fa hN ^ " 

■ ri 
n i t * 1 



* - fé p £ / _ . 
L W—y . 
——H i—P 0 0 
" 5f ] 

»— * — 
¡Schöne Kinder , Wir nicht minder , Singens oft mit La - chen , 
Trio . 
hi - fi Ì 
. € ¿¡_S 1 - ✓ — 0 * - - B - Ji - 0 0 0 * - J 
Denn es passt täglich fast Auf die meisten Sachen . Ach ich bin so 
l " 7r—I 
H H N 
j 0 
■ ■ 1 
• ' r " 
• , • 1 - 
m • - 1 J 
é é á ' 
u— 

- V * V £ - 
. r 9 • 
L_Li i 
mü - de , Ach ich bin so matt , Möchte gerne schlafen gehn , 
r—q—i 
~~N N - 
: =f 
11 
Morgen wieder früh auf - stehn . Morgen wieder früh aufstehn . 
1 ) Die Wiederholung und Abänderung ist aus der Klavierausgabe mit Gesang genommen .
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.